Natürliches Hunde Nassfutter, glutenfrei und getreidefrei in absoluter Spitzenqualität mit 90% Rind nach Lebensmittelstandard produziert - die Premium Fleischmahlzeit für den Hund!

Die Vorgschichte unseres  Premium Hundefutters begann damit,  dass uns Hundefreunde darauf ansprachen, ob wir nicht schon einmal darüber nachgedacht hätten, ein eigenes Super Hundefutter herstellen zu lassen, das auch bezahlbar ist. Wir hätten doch so viel Ahnung von gesunder Ernährung  und verkauften doch bereits clevere, hochwertige, interessante Gesundheitsprodukte für Hunde. Da würde ein hochwertiges Hundefutter doch gut passen... 
Super Hundefutter und bezahlbar.... das geht nicht, antworteten wir.  Seit Jahrzehnten sind wir selbst leidenschaftliche (Mehr-) Hundebesitzer mit einem sehr hohen Anspruch an die Ernährung unserer pelzigen Freunde, bereit für gute Qualität beim Hundefutter auch ein paar Euro mehr auszugeben.  Unter 5 Euro pro Kilogramm bekommt man einfach kein gutes Hunde Nassfutter!
Die Diskussionen drehten sich weiter um die Frage, ob Nassfutter oder Trockenfutter besser wäre.... keine Ahnung... es kommt auf den Hund an und auf die Qualität beider Futtersorten. Wir füttern sowohl Dosenfutter als auch Trockenfutter, weil unsere Hunde beides mögen. Die körperliche Entwicklung unserer Tiere, Stoffwechsel und Verdauung sind super. Dann konnte es also nicht komplett falsch sein.

Bei Hundegesundheit und Tierwohl waren wir uns einig - für unsere Tiere ist nur das Beste gut genug. 

Als uns dann aber (gefühlt ) der hundertste Hundefreund auf dieses Thema ansprach, waren wir es leid und machten uns auf die Suche nach einer Lösung.

Was haben wir lange recherchiert und uns von Trophologen beraten lassen, welche Zusammensetzung für ein wirklich richtig gutes Hundenassfutter optimal wäre und uns, gemeinsam mit besagten Profis, Gedanken über hochwertige Inhaltsstoffe, Nährstoffe und deren Kombination gemacht  .... ein sehr schwieriges Kapitel, auf das nicht zuletzt unsere eigene Erfahrung mit Hunden und  die Meinung vieler anderer Hundefreunde Einfluss nahm, allerdings ohne Anspruch auf Wissenschaftlichkeit. 
Es gab auch einige Diskussionen darüber, ob ein gutes Hunde Vollwertfutter tatsächlich getreidefrei sein muss (oder nicht?), da unser Haushund doch ein Fleischfresser ist.  Kann oder sollte er denn aufgrund dessen nicht besser komplett auf Getreide verzichten?
Aber.... ist es nicht eine Tatsache, dass Wolf oder Wildhund - zweifelsohne ebenfalls Carnivoren - mit ihrer erlegten Beute auch deren Mageninhalt zu sich nehmen und auf diese Weise sehr wohl das eine oder andere Getreide oder weitere pflanzliche Rohstoffe fressen. So kamen wir also auch nicht weiter. 
Wir kamen zu dem Schluss, dass wir zu viel "schwarz und weiß" dachten und die Antwort irgendwo in der Mitte liegt.
Richtig und wichtig bleibt ein hoher Anspruch bei der Wahl der Rohstoffe für unser hochwertiges Hundefutter. Wir achten bei unserer eigenen Ernährung auf eine Top Qualität - diesen Maßstab wollten wir beim Hundefutter ebenfalls anlegen.
Darüber hinaus  liegt das Geheimnis einer gesunden Ernährung des Hundes sicherlich auch in der Vielfalt des Nährstoffangebotes. Auch das sollte sich in unserem Hunde Nassfutter widerspiegeln.
Wir entschieden uns für einen deutschen Hersteller, der unser Hundefutter nach Lebensmittelstandard produzieren würde und so nahmen unsere (zuerst einmal nur zwei) neuen Hundefutter Sorten langsam Form an.

Frisches Rind:

90 % Rind, bestehend aus Rindermuskelfeisch, Rinderpansen,
Rinderherzen, Rinderleber, Rinderlunge, Fleischbrühe, 3%
Karotten, 3% Kartoffeln, 1% Kieselerde, 1% Calzium, 1%
Zeolith, 0,5% Leinöl, 0,1% Spirulina, 0,1% Grünlippmuschelpulver,
0,1% Kokosflocken, 0,2% Kräuter (Rosmarin, Basilikum,
Thymian, Majoran, Kamille, Löwenzahn, Lorbeerblatt,
Petersilie, Salbei, Koriandersaat, Dill)
Analytische Bestandteile:
Rohprotein 11.0 %, Rohfett 7.0 %, Rohfaser 0.4 %,
Rohasche 1.9 %, Feuchtigkeit 75%, Kalzium 0.36 %,
Phosphor 0.18 %